Zimmerbrand

Datum: 5. Februar 2019
Alarmzeit: 17:08 Uhr
Einsatzdauer: 45 Minuten
Einsatzort: Ernst-Moritz-Arndt-Strasse
Fahrzeuge: LF 20 Neukirchen , LF 10 Neukirchen , RW Neukirchen , MTF Neukirchen , HLF 20 Vluyn , DLK 23/12 Vluyn , LF 20 Vluyn , GW-Logistik 1 Vluyn , MTF Vluyn 


Einsatzbericht:

Nachbarn eines Hauses an der Ernst-Moritz-Arndt-Strasse bemerkten Rauchentwicklung aus dem 1. OG und wählten den Notruf. Daraufhin wurden die Löschzüge Neukirchen und Vluyn alarmiert.

Unmittelbar nach Eintreffen des ersten Fahrzeugs wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung im Innenangriff eingesetzt. Ein Anwohner hatte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr erste Löschmaßnahmen mit einem Feuerlöscher unternommen. Da er hierbei Brandrauch eingeatmet hatte, wurde er der Besatzung eines Rettungswagens übergeben und einem Krankenhaus zugeführt.

Der vorgehende Angriffstrupp fand einen Küchenbrand vor und löschte diesen. Anschließend wurden Teile der Küche demontiert und aus dem Gebäude entfernt. Mit einem Hochleistungslüfter wurde das Haus vom Rauch befreit. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Bei dem Einsatz verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht, er wurde ebenfalls zur Behandlung mit dem RTW in ein Krankenhaus gebracht.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.