Fahrzeugpark

lf10_niep

Löschgruppenfahrzeug LF 10

Das Löschgruppenfahrzeug LF10 besitzt ein Fahrgestell von Mercedes-Benz, Atego 925 und der Aufbauhersteller ist Ziegler. Das Baujahr ist 2006 und das Kfz-Kennzeichen ist WES-2500. Der Funkrufname lautet Florian Neukirchen-Vluyn 3 LF10 1. Die Besatzung besteht aus 1 Fahrer und 8 Mann.

 

Die Pumpenleistung der eingebauten Pumpe beträgt 1000 l / Minute bei 10 bar , die der Tragkraftspritze 800 l / Minute bei 8 bar. Der Tankinhalt fasst 600l Wasser. Zusätzliche Geräte : 2 Atemschutzgeräte in der Kabine, 4 Atemschutzgeräte im Aufbau, Lichtmast, Stromerzeuger mit 5 kVA, Hochleistungslüfter, Schaumpistole, Schnellangriffstaschen mit D-Schläuchen, Schlauchboot, Hebekissen.

 

mzf_niep

Mehrzweckfahrzeug MFZ

Das Mehrzweckfahrzeug MFZ hat ein Fahrgestell von Mercedes-Benz 709 D T2. Der Aufbauhersteller ist Ziegler, das Baujahr ist 1988. Das Kfz-Kennzeichen ist WES-2042, der Funkrufname lautet Florian Neukirchen-Vluyn 3 MZF 1.  Die Besatzung besteht aus 1 Fahrer und 8 Mann. Die Pumpenleistung beträgt:  eingebaute Pumpe : 800 l / Minute bei 8 bar, die der Tragkraftspritze : 800 l / Minute bei 8 bar. Zusätzliche Geräte : Schlauchboot (siehe unten), Stromerzeuger 5 kVA

 

Für die Wasserrettung / Eisrettung in Neukirchen-Vluyn steht eine moderne Ausrüstung zu Verfügung. Alle Gerätschaften hierfür sind auf dem Mehrzweckfahrzeug (MZF) der Löschgruppe Niep untergebracht.

 

rettungsboot_RTB1_niep

Rettungsboot RTB1

Das Rettungsboot (RTB1) wird nicht auf einem Trailer transportiert, sondern im aufgerolltem Zustand, mit einer Plane verpackt, auf dem Fahrzeug mitgeführt. Mit einer Druckluftflasche wird das Rettungsboot in 45 Sekunden einsatzbereit gemacht. Diese Art der Verlastung hat den Vorteil, dass auch bei schlecht zugänglichen Gewässern, das Rettungsboot zu Wasser gelassen werden kann.
 
Optional kann an größeren Gewässern das Rettungsboot mit einem 15 PS Außenborder betrieben werden. Die Besatzung des Rettungsbootes besteht in der Regel aus drei Personen. Nach Möglichkeit ist immer ein Rettungsschwimmer mit an Bord.

 

 

 

 

  • LF 10 Niep

Kommentare sind geschlossen