Baum auf Straße nach Verkehrsunfall

Datum: 2. Dezember 2018 
Alarmzeit: 8:59 Uhr 
Dauer: 54 Minuten 
Art: H130 Hindernis 
Einsatzort: Vluynbuscher Straße 
Fahrzeuge: LF 10 Rayen  


Einsatzbericht:

Am Sonntag morgen wurde die Feuerwehr Rayen zu einem Einsatz alarmiert. Beim eintreffen der Einsatzstelle stellte man fest, das ein Telefonmast beschädigt worden ist und ein Baum über die Telefonleitung hing. Der Baum wurde mit Hilfe einer Kettensäge zersägt und bei Seite geräumt. Die herunterhängende Telefonleitung wurde mit einer Feuerwehrleine hochgebunden. Gleichzeitig wurde die Enni verständigt. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die Feuerwehr rückte einsatzbereit ein.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.