Verdächtiger Rauch

Datum: 28. Januar 2020
Alarmzeit: 15:56 Uhr
Einsatzdauer: 31 Minuten
Einsatzort: Poststrasse
Fahrzeuge: LF 20 Neukirchen , LF 10 Neukirchen , MTF Neukirchen , HLF 20 Vluyn , DLK 23/12 Vluyn , LF 20 Vluyn , MTF Vluyn 


Einsatzbericht:

Aufgrund von Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung im Keller eines Geldinstituts auf der Poststrasse, wurde die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort erkundete ein Trupp unter Atemschutz die Einsatzstelle und stellte fest, dass die Batterien der Notstromversorgung stark überhitzt waren und Gas austrat. Die Anlage wurde außer Betrieb genommen und für weitere Maßnahmen an einen Elektriker übergeben.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.