Sturmschäden

Datum: 19. Februar 2022
Alarmzeit: 8:25 Uhr
Einsatzdauer: 6 Stunden 35 Minuten
Einsatzort: Stadtgebiet
Fahrzeuge: ELW 1 Neukirchen , LF 20 Neukirchen , LF 10 Neukirchen , RW Neukirchen , HLF 20 Vluyn , DLK 23/12 Vluyn 


Einsatzbericht:

Auch einen Tag nach dem Orkantief Zeynep wurden weitere Einsatzstellen gemeldet. Hier lag überwiegend der Einsatzschwerpunkt im Arbeitsgebiet der Drehleiter.

Die Feuerwehr Rheurdt forderte am frühen Samstagmorgen die Drehleiter zur Neufelderstraße an, um lose Äste in einem Baum zu beseitigen.

Am Fürmannsheck wurden an zwei Häusern lose Dachziegel mithilfe der Drehleiter entfernt.

An der Fürmannstraße hatten sich Teile einer Dachgaube gelöst und wurden ebenfalls mithilfe der Drehleiter entfernt.

An der Geldernschenstraße wurde ein umgestürzter Baum mithilfe der Kettensäge beseitigt.

Anwohner auf der Weberstraße meldeten lose Dachziegel, auch hier wurde die Drehleiter eingesetzt und zudem noch Teile der Dachverkleidung gesichert.

Ein Gefahrenbaum und Äste drohten auf der Jahnstraße / Schillerstraße auf die Straße zu stürzen. Diese wurden mithilfe der Kettensäge und der Drehleiter beseitigt.

So wurden insgesamt sechs weitere Einsatzstellen (Stand 17 Uhr) im Zusammenhang mit dem Orkantief beseitigt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.