Tier in Not

Datum: 21. August 2020
Alarmzeit: 17:03 Uhr
Einsatzdauer: 22 Minuten
Einsatzort: Carbonweg
Fahrzeuge: KdoW LdF , HLF 20 Vluyn , LF 20 Vluyn , MTF Vluyn 


Einsatzbericht:

Der Löschzug Vluyn wurde im 17:03 Uhr mit dem Stichwort “Tier in Not“ alarmiert.

Vor Ort war ein Hund zwischen einer Betonmauer und einem Zaun so stark eingeklemmt, dass die Feuerwehr den Zaun mittels Akku-Winkelschleifer zerschneiden musste, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Nach Rund 10 Minuten war das Tier befreit und wohlauf. Danach konnte die Einsatzstelle an die glücklichen Hundehalter übergeben werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.