Wasserschäden nach Starkregen

Datum: 4. Juli 2021
Alarmzeit: 15:34 Uhr
Einsatzdauer: 4 Stunden 38 Minuten
Einsatzort: Stadtgebiet N-V
Fahrzeuge: KdoW LdF , ELW 1 Neukirchen , LF 20 Neukirchen , LF 10 Neukirchen , RW Neukirchen , LF20KatS Neukirchen , MTF Neukirchen , HLF 20 Vluyn , LF 20 Vluyn , GW-Logistik 1 Vluyn 


Einsatzbericht:

Nachdem über Neukirchen-Vluyn stellenweise über 50 Liter/m² Regen niedergegangen war, musste durch die Feuerwehr eine größere Anzahl von Einsatzstellen abgearbeitet werden. Um 15:34 Uhr wurde der LZ Neukirchen zur Ebertstraße alarmiert. Nachdem hier ein Keller leergepumt worden war, folgte eine 2. Alarmierung zum Schulzentrum an der der Tersteegenstraße. Hier war vor allem der Fahrradkeller betroffen.

Da der Leitstelle in Wesel zu diesem Zeitpunkt weitere 6 Einsatzstellen im Ortsteil Neukirchen vorlagen, wurde der LZ Vluyn zur Unterstützung alarmiert. Gemeinsam wurden weitere 8 Einsatzstellen abgearbeitet. Auch hier handelte es sich jeweils um vollgelaufene Keller und Tiefgaragen, der Schwerpunkt lag dabei rund um die Wiesfurtstraße. Um 20:12 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit an ihren Standorten. Es folgte die Reinigung von zahlreichen Gerätschaften, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.