Zimmerbrand

Datum: 20. Juli 2017 
Alarmzeit: 12:41 Uhr 
Dauer: 32 Minuten 
Art: B290 Zimmerbrand 
Einsatzort: Jahnstraße 
Fahrzeuge: LF 20 Neukirchen , LF 10 Neukirchen , HLF 20 Vluyn , DLK 23/12 Vluyn  


Einsatzbericht:

Zu gleich zwei Einsätzen, mußte die Feuerwehr Neukirchen-Vluyn am heutigen Donnerstagmittag ausrücken.

Beim ersten Einsatz rückte der Löschzug Neukirchen mit dem Löschzug Vluyn zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses aus. Bei Eintreffen drang leichter Rauch aus einer Wohnung im ersten Obergeschoß .

Nach dem gewaltsamen Öffnen der Wohnungstür stellte ein Trupp unter Atemschutz fest, dass die Bewohner das Mittagessen auf dem Herd stehen gelassen hatten und den Herd nicht ausgeschaltet war. Die Bewohner waren jedoch nicht zu Hause.

Von der Feuerwehr wurde der Herd abgeschaltet und das angebrannte Essen vom Herd entfernt. Da die Wohnung verraucht war wurden die Räume mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Bei diesem Einsatz hat es sich mal wieder gezeigt wie wichtig Heimrauchmelder sind, denn eine Nachbarin hatte den Alarm wahr genommen und die Feuerwehr alarmiert.

Direkt im Anschluss an den ersten Einsatz, rückte der Löschzug Neukirchen zu einem umgestürzten Baum auf dem Donger Schulweg aus.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.