DOA 2017 Brandschutzwache

Schöne willkommene Abwechslung für die Feuerwehr & Malteser.

Mitte Juli ist immer Dong Open Air, kurz DOA, in Neukirchen-Vluyn. Seit Jahren wird dieses „Mini-Wacken“, so mittlerweile im Jargon der Besucher genannt, auf der Halde Norddeutschland praktiziert. 5 Tage hüpft der Hügel, Alt und Jung, alle freut es, alle feiern miteinander ohne jegliche Komplikationen. Heavy Metal & Co lässt den Hügel beben und die Veranstalter lassen sich nicht lumpen eher richtig krachen. Professionelle Vorbereitung und Programm lassen sich die Veranstalter einfallen.

Damit die alle auch sicher „Hüpfen“ und „Gröhlen“ können, ohne dass „der Hügel in Flammen aufgeht“, heißt es für die FFNV & Malteser Hilfsdienst auch dieses Jahr wieder (und das sehr gerne): „Ab auf die Halde und Brandschutzwache gewährleisten“.

Für die freiwillige Feuerwehr Neukirchen-Vluyn heißt es wieder während der gesamten Veranstaltung von Donnerstag 12:00 Uhr bis Sonntag 10:00 Uhr eine Brandsicherheitswache zu stellen. Mit einem Löschfahrzeug und einer Truppe von ständig 5 Feuerwehrleuten waren wir mit dem Malteser Hilfsdienst für die Sicherheit der ca. 2500 Festivalbesucher zuständig.

Regelmäßig mussten Kontrollen durchgeführt werden ob alle Notausgänge zugängig und jederzeit offen sind, ebenfalls war es wichtig zu kontrollieren, dass kein Müll im Bereich der Imbissstände gelagert wurde, um Entstehungsbrände zu vermeiden. Ein Highlight in diesem Jahr war eine Feuershow, die den Auftritt der letzten Band begleitet hat. Diese wurde durch zusätzliches Personal überwacht.

Durch die Feuerwehr wurden rund 430 Dienststunden auf der Halde geleistet. Insgesamt kann mann aus Feuerwehrsicht sagen war es eine ruhige Veranstaltung. Die Festivalbesucher haben bewiesen, dass man friedlich Feiern kann.
Ein großer Dank geht an die Feuerwehr Rheurdt die uns wieder Personell unterstützt hat, sowie an die Feuerwehr Moers, die uns einen Aufenthaltscontainer zur Verfügung gestellt hat.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen