Neue Drehleiter für die Feuerwehr Neukirchen-Vluyn

Nach fast zweijähriger Planungs- und Beschaffungszeit erhielt die Feuerwehr Neukirchen-Vluyn Anfang Juni eine neue DL(A)K 23/12. Das Fahrzeug ersetzt die in die Jahre gekommene Drehleiter der Firma Metz aus dem Jahre 2001. Die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen-Vluyn ist aufgrund der höheren Bebauung und der örtlichen Nähe zur Nachbargemeinde Rheurdt dem… weiterlesen

Fleißige Spender

Erfolgreiche Spendenaktion in Neukirchen-Vluyn. Am Freitag, den 06. August, heulten um 18 Uhr alle Sirenen in Neukirchen-Vluyn und läuteten damit die Spendenaktion auf den vielen angekündigten Standorten ein. Zwar wurde schon am Freitagvormittag auf dem Vluyner Platz schon fleißig gespendet, aber ab dem frühen Freitagabend waren alle angekündigten Positionen mit… weiterlesen

Sirenenalarm für Spendenaktion

Feuerwehr NV unterstützt in Not geratene Feuerwehrmitglieder in den Katastrophengebieten im Westen Die Feuerwehren in den Hochwassergebieten unterstützen derzeit die Menschen, die in diesen Gebieten leben und viel Leid erfahren haben und immer noch erfahren. Sie helfen in den betroffenen Kommunen und Kreisen Menschen zu retten, zu bergen, Wasser abzupumpen… weiterlesen

Die FFNV wird geimpft

Der Kreis Wesel impft seine Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren sowie des Katastrophenschutzes. Somit wird die Gefahr gebannt, sich während eines Einsatzes mit Corona anzustecken. In der Vergangenheit war das Infektionsrisiko extrem hoch, sodass während der Einsätze zeitaufwendige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden mussten. Hinzu kam, das wichtige Übungen, Lehrgänge und Dienstabende entweder… weiterlesen

Kreis Wesel übergibt neues Katastrophenschutz-Fahrzeug an die FFNV

Kreis Wesel übergibt Katastrophenschutzfahrzeug an die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen-Vluyn. In den vergangenen Tagen machte sich eine Abordnung der Feuerwehr Neukirchen-Vluyn auf den Weg zum Institut der Feuerwehren in Münster um ein neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr Neukirchen-Vluyn in Empfang zu nehmen. Der Katastrophenschutz ist zunächst einmal eine Aufgabe des Bundes… weiterlesen

Landesweiter Sirenenprobealarmtag

Wird bis auf weiteres verschoben. Aufgrund der Unwetterwarnung wird zumindest im Kreis Wesel der Sirenenprobetag nicht stattfinden. Das Geheule könnte die Bevölkerung, in Verbindung des angekündigten Unwetters, verunsichern.  In NRW wird ein landesweiter Warntag am Donnerstag dem 11. März 2021 ab 11 Uhr starten. Einen Informationsflyer NRW Warntag können Sie… weiterlesen